top of page

➡️ Leading From Behind ⬅️



Was verbirgt sich dahinter?

Im Berufsalltag bedeutet es, sich als Führungskraft nicht in den Vordergrund zu stellen, sondern:


- seinen Mitarbeitenden zu vertrauen 🤝

- ihnen Freiheiten einzuräumen ✌️

- sie zu ermutigen, eigene Entscheidungen zu treffen 👌


Denn wer #verantwortung übernehmen darf, wird sich auch mehr mit seinen Aufgaben und seinem Arbeitgeber identifizieren.

Dies wiederum führt zu einem motivierten und engagierten Team.


Das Konzept des "Leading from Behind" bedeutet also, dass man als Führungskraft im Hintergrund agiert und die Mitarbeitenden in den Vordergrund stellt. 🏅

Dies heißt jedoch nicht, dass man als Führungskraft komplett passiv agiert.

Vielmehr geht es darum, den Mitarbeitenden den Rücken zu stärken und sie zu unterstützen und zu coachen, wenn sie es brauchen. ⚓

Und wenn mal etwas schief geht, fängt man Rückschläge auf und steht für sein Team ein, anstatt mit erhobenem Zeigefinger zu tadeln.


Dies ist keine neue Weisheit, jedoch bin ich bin fest davon überzeugt, dass es in Zeiten von #homeoffice und #digitalisierung wichtiger denn je ist, als Führungskraft den Mitarbeitenden #vertrauen und #handlungsfreiheit zu schenken.


Ich bin gespannt, wie das Thema ➡️ Leading from Behind ⬅️ in Ihrem Unternehmen gelebt wird und wie Ihre Erfahrungen sind.



16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ความคิดเห็น


bottom of page