top of page

Das sind die aktuellen Trends in der Mobilitätsbranche!



Nach intensiver Recherche in den letzten Monaten mit meinem Team von der ESE Executive Search Excellence GmbH und das Führen von Gesprächen mit Experten aus der Industrie haben sich folgende Trends herauskristallisiert:



👉 Elektromobilität (E-Mobilität):

Wie man kürzlich auch auf der IAA feststellen konnte, sind Elektrofahrzeuge längst keine Nische mehr. Sie sind auf dem Weg, die Norm zu werden. Von Elektroautos über E-Scooter bis hin zu E-Bikes - die Branche investiert massiv in emissionsfreie Lösungen.

👉 Autonomes Fahren:

Die Vision selbstfahrender Fahrzeuge wird Realität. Unternehmen investieren in autonomes Fahren und Arbeiten an Lösungen, die unsere Straßen sicherer und effizienter machen sollen.

👉 Mobilitätsdienste:

Manche hassen sie, manche lieben sie, aber Sharingangebote sind kaum mehr wegzudenken. Von Ride-Sharing über Bike-Sharing bis hin zu Carpooling - die Sharing Economy hat die Mobilitätsbranche transformiert. Diese Dienste bieten mehr Flexibilität und tragen zur Verringerung der Verkehrsbelastung bei.

👉 Nachhaltige Transportlösungen:

Auch wenn die E-Mobilität aktuell sicher Maß der Dinge ist, gibt es immer noch die Suche nach alternativen Antriebslösungen. Ich sehe immer noch Bemühungen zur Förderung von umweltfreundlichen Alternativen wie Wasserstoff- und Brennstoffzellenantrieben.

👉 Vernetzte Mobilität: Das Internet der Dinge (IoT) ermöglicht eine nahtlose Integration von Transportmitteln. Smarte Verkehrsleitsysteme und Apps erleichtern die Navigation in Städten und bieten personalisierte Reiseoptionen.

👉 Urbanisierung und Mikromobilität: In immer stärker urbanisierten Gebieten gewinnen Mikromobilitätslösungen wie E-Scooter und E-Bikes an Bedeutung, um die sogenannte "letzte Meile" zu überbrücken. Da stellt sich dann schnell die Frage: Braucht man in Städten überhaupt noch ein Auto?

👉 Lufttaxis und Flugtaxis:

Ja, Ihr habt richtig gehört! Die Entwicklung von Lufttaxis nimmt Fahrt auf und könnte die Art und Weise, wie wir uns in Ballungsräumen bewegen, grundlegend verändern.



Diese Trends bieten nicht nur aufregende Möglichkeiten für die Mobilitätsindustrie, sondern auch für Fach- und Führungskräfte in den Bereichen Technologie, Ingenieurwesen, Vertrieb, Nachhaltigkeit und mehr. Es ist an der Zeit, Deine Fähigkeiten und Leidenschaften mit den Möglichkeiten dieser spannenden Branche in Einklang zu bringen.


Welche Trends beeindrucken Euch am meisten? Und wie lange brauchen wir überhaupt noch das Auto?

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page